Förderungsspektrum des BayIND

Das BayIND bietet unterschiedliche Förderungsmöglichkeiten an, um den Austausch zwischen Indien und Bayern im Hochschulbereich zu unterstützen. 

Für Studien-, Praktikums- und Forschungsaufenthalte in Indien gibt es zwei Förderlinien: Das Stipendium des BayIND sowie die Ministerpräsidentenstipendien. Was die beiden voneinander unterscheidet, welche Voraussetzungen es gibt und wie man sich dafür bewirbt, finden Sie hier.

Seit 2014 hat das BayIND eine neue Förderlinie, über die selbstorganisierte Studienexkursionen gefördert werden können. Bayerische Hochschullehrende, die eine Exkursion nach Indien planen, können sich für das Förderprogramm bewerben. Die Konditionen und das Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Neben den Förderlinien gibt es noch weitere Programme, die das BayIND für bayerische Studierende anbietet. Dies ist einerseits die Summer School, eine zweieinhalb wöchige Exkursion nach Südindien. Infos dazu finden Sie hier

Weiterhin unterstützt das BayIND bayerische Studierende auf der Suche nach möglichen Praktika mit seiner Praktikumsbörse und individueller Beratung. Alle weiteren Informationen finden Sie dazu hier

 

 

BayIND

Das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND) ist eine Serviceeinrichtung für alle staatlichen Hochschulen in Bayern. Das 2008 gegründete Zentrum wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst finanziert. Das Ziel des BayIND ist es, die akademischen Beziehungen zwischen Indien und Bayern zu stärken und die Wirtschaft in ihren bilateralen Beziehungen zu unterstützen. Der Fokus liegt hierbei auf den kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs). Angesiedelt ist das Zentrum an der Hochschule Hof und ist mit einer Zweigstelle in Bangalore, Indien, vertreten.

Kontakt

Bayerisch-Indisches Zentrum
für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND)
an der Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof


T  +49 (0) 9281 409 5102

F +49 (0) 9281 409 5099

E info@bayind.de 

Facebook

Instagram

LinkedIn

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Ok