Training on the Move – Deutsch-Indische Berufsschulpartnerschaften


Die Robert-Bosch-Stiftung und das Goethe-Institut Delhi haben zusammen mit dem BayIND ein Pilotprojekt im Bereich des Berufsschulaustausches gestartet. Im Schuljahr 2015/16 nehmen je zwei deutsche und indische Berufsschulen an dem einjährigen Projekt teil, die in gegenseitigen Besuchen an einem gemeinsamen Projekt arbeiten.

Die Idee bei „T.O.M. – Training on the Move – Deutsch-Indische Berufsschulpartnerschaften“ ist, dass die Berufsschüler für ein Schuljahr an einem gemeinsamen Projekt mit den indischen Partnern arbeiten. Dies sollte einen Bezug zur Ausbildung haben. Da besonders in Indien die Berufsausbildung vermehrt die technischen Berufe beinhaltet, können solche Projekte im Bereich der Produktentwicklung und Herstellung liegen. Die Schüler und Lehrer sind hierbei über Mail und Skype mit der anderen Gruppe in Kontakt und es finden zwei Besuche – einer in Deutschland und einer in Indien – statt. Bei diesen Besuchen sollen sich die Schülergruppen besser kennenlernen, aber auch gemeinsam an dem Projekt arbeiten sowie die andere Kultur erfahren.

Momentan befindet sich das Projekt in der Pilotphase:

Im Schuljahr 2015/16 finden zwei Berufsschulaustausche statt, die involvierten Schulen sind zum einen die Johann-Vießmann-Schule – Berufliches Schulzentrum Hof, Standort Rehau und PSG Coimbatore – Institute of Advanced Studies im Bereich der Werkzeugmechanik sowie die Lorenz- Kaim-Schule – Berufliches Schulzentrum Kronach und das GTTI Coimbatore im Bereich der Mechatronik.

Impressionen des Pilotprojektes:

 

Pressebericht über das Pilotprojekt

 

 

Ansprechpartner

 

Bei der Robert-Bosch Stiftung:

Gabriella Hornung
+49 (0)711 46084-682
gabriella.hornung@bosch-stiftung.de



Beim BayIND:

Anica Roßmöller
+49 (0)9281 409 5105
anica.rossmoeller@bayind.de

 

 

 

 

Das T.O.M. Projekt wird gefördert durch

 

 

 

 

Januar - 2018
S M D M D F S
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  
Jetzt bewerben!

BayIND Summer School Bewerbungsfrist endet am 30. April

Informationswebinar zu BayIND Programmen

Am 21. März alle Infos zu Stipendien und Summer School erhalten!

BayIND Newsletter 02/2017

Jetzt lesen!

Jetzt bewerben!

Frist für das bayerische Ministerpräsidentenstipendium endet am 01. Dezember 2017