NeWaTec

 

Indo-German Network for Innovative Water Technologies

 

Das Indo-German Network for Innovative Water Technologies (NeWaTec) war ein vom Bayerisch-Indischen Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen gemeinsam mit dem Umweltcluster Bayern initiiertes Projekt im Zeitraum 2011 bis 2012.

NeWaTec war die Verbindung zwischen technologischem Know-how von neun deutschen Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche und dem Wissen von sieben Kooperationspartnern aus dem Hochschul- und Wissenschaftsbereich aus Deutschland und Indien. Zielsetzung war es, gemeinsam maßgeschneiderte Systemlösungen zu entwickeln, die den Anforderungen des indischen Wassersektors bedarfsgerecht begegnen. Im Fokus standen die Erschließung und Aufbereitung von Grund-, Oberflächen- und Regenwasser, eine qualitativ hochwertige Trinkwasserversorgung sowie die Behandlung und Entsorgung von Abwässern auf dem indischen Subkontinent. Durch die Formierung dieses Kompetenznetzwerkes entlang einer Wertschöpfungskette von der Grundwassererschließung über die Aufbereitung von Wasser entsprechend den Erfordernissen bis hin zur Abwasserbehandlung und -entsorgung erreichte das NeWaTec-Projekt einen hohen Grad an integrierter Systemkompetenz.

 

Das Leistungsspektrum deckte dabei  folgende Bereiche ab:

  • Grundwassermodellierung und -management
  • Aufbereitung und Versorgung mit (Trink-)Wasser
  • Simulation, Planung und Optimierung von Kanalnetzen und Kläranlagen
  • Behandlung und Entsorgung von Abwässern
  • Klärschlammbehandlung und -verwertung
  • Monitoring und Analytik
  • Prozessleittechnik, Fernüberwachung und Automatisierung
  • Regenwasserbewirtschaftung und Hochwasserschutz
  • Beratung, Planung, Schulungen

 

Gefördert wurde der Aufbau und die Entwicklung von NeWaTec über das Förderprogramm ZIM-NEMO im Rahmen des „Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

 

 

Netzwerkfirmen

März - 2018
S M D M D F S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
BayIND Newsletter 02/2017

Jetzt lesen!

Jetzt bewerben!

Frist für das bayerische Ministerpräsidentenstipendium endet am 01. Dezember 2017

Newsletter 01/2017

Jetzt lesen!

Jetzt bewerben!

Zum 30. April 2017 endet die Bewerbungsfrist für die BayIND Summer School