Das Bayerisch-Indische Zentrum BayIND


Seit 2008 koordiniert und fördert das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND) die Zusammenarbeit zwischen Bayern und Indien. Ein Schwerpunkt des vom Freistaat Bayern geförderten Zentrums liegt auf dem Hochschulbereich; weiterhin dient es aber auch als zentrale Serviceeinrichtung für Unternehmen.
 

Leistungen im Hochschulbereich

 
Das Zentrum dient als Anlaufstelle für alle, die an einem Austausch in Studium, Lehre und Forschung zwischen Bayern und Indien interessiert sind. Unterstützung finden die Interessenten bei Fragen u.a. zu Praktika- oder Studienplätzen sowie Kooperationspartnern und Anwerbung von indischen Studierenden.

Weiterhin vergibt das BayIND verschiedene Mobilitätsbeihilfen für Indienaufenthalte und organsiert jährlich eine eigene Summer School.

 

Unterstützung für Unternehmen

 
Unternehmen nutzen das Bayerisch-Indische Zentrum u.a. als Netzwerkplattform zur Vorbereitung und Durchführung von Kooperationen in dem jeweiligen Partnerland. Hierzu organisiert BayIND regelmäßig Workshops und Seminare, die gezielt auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten sind und hilft weiterhin bei Fragen zum Standort Indien und dortigen Geschäftsmöglichkeiten.

 


Mehr zu unseren jeweiligen Angeboten erfahren Sie unter den einzelnen Rubriken.

Juli - 2016
S M D M D F S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 29 30
31  
"Go India - Dein Reisebegleiter" - Gut Informiert nach Indien

Das BayIND hat eine umfangreiche Broschüre mit allen Informationen rund um einen Auslandsaufenthalt...

Interkulturelles Training Indien an der Universität Passau

Am 17. Juni veranstaltete das BayIND ein interkulturelles Training Indien für Studierende der...

Vorbereitungsseminar für die Summer School 2016

Am 10. und 11. Juni ging es in Hof für die diesjährigen Teilnehmer in die erste Runde