Jetzt bewerben!

Bewerbungsfrist für das DAAD Förderprogramm „Deutsch-Indische Partnerschaften in der Hochschulzusammenarbeit“ endet am 1. März 2016

Der DAAD bietet mit seinem indischen Partner, der University Grants Commission (UGC), ein neues Programm zur Förderung der deutsch-indischen Hochschulzusammenarbeit an.

Das Ziel des Programms ist sowohl die Intensivierung als auch Implementierung von Lehr- und Forschungsprofilen, die die Internationalisierung deutscher und indischer Hochschulen vorantreiben.

Die Förderung umfasst verschiedene Ebenen, wie Studienexkursionen, den Austausch von Lehrenden, Winter- und Sommerschulen, Studentenmobilität, Forschungsaufenthalte etc. mit einer maximalen Fördersumme von 100.000€ im Jahr. Gefördert werden können   Graduierte, Doktoranden, Postdocs und Dozenten deutscher und indischer Hochschulen im Rahmen der Kooperationsprojekte sowie Verantwortliche der jeweiligen Hochschulen für die Internationalisierung (z.B. Vertreter der International Offices).

Alle staatlichen und staatlich anerkannten deutschen Hochschulen, die eine Kooperation mit einer indischen Hochschule führen, können zusammen mit dem indischen Partner einen solchen Antrag stellen.

Die Bewerbungsfrist für das kommende Programm endet am 01.März 2016, alle weiteren Informationen findet man hier.

http://www.gymnasium-pindl.de/files/regensburg_gymnasium/08%20Oberstufe/08-5%20Infos%20zu%20Studenmoeglichkeiten/Logo-DAAD-web.jpg

Januar - 2018
S M D M D F S
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Anmeldung Newsletter

Das BayIND veröffentlicht dreimal im Jahr einen Newsletter. Zur Anmeldung senden Sie uns bitte eine Mail an info@bayind.de mit dem Betreff "Anmeldung Newsletter".