IFAT India 2015

Panel zur umwelttechnischen Bildung und Innovation

Auf der vom 13. bis zum 15. Oktober 2015 in Mumbai stattfindenden Messe "India’s Leading Trade Fair for Water, Sewage, Refuse und Recycling" (IFAT) veranstalten das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND) zusammen mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof und dem Indo-German Centre for Sustainability (IGCS (IIT Madras)) ein Panel mit dem Thema "Indo-German Cooperation: Environmental Education and Innovation". Unter anderem wird hierbei Frau Sabitha Lorenz, Leiterin des BayIND Science Office, über "Connecting Indian and Bavarian economy and science: examples in the environmental field" referieren.

Die IFAT, die seit 2013 jährlich in Mumbai ausgetragen wird, ist in Indien die führende Plattform für umweltbasierte Technologien und wird von diversen Gesellschaften und Instituten wie auch vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit unterstützt.

Die Aussteller kommen aus Dänemark, Österreich, Thailand, Spanien, Frankreich, Indien, Deutschland, China, den USA, Japan, Italien, Finnland und aus Großbritannien.

Das bereits erwähnte Panel findet am Donnerstag, den 15. Oktober, von 14 bis 15:30 Uhr in Hall 5 des Messegeländes statt und wird von Frau Prof. Dr. Manuela Wimmer von der Hochschule Hof eröffnet und eingeleitet. Im Anschluss sprechen Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof, Frau Sabitha Lorenz vom BayIND, Frau Dr. Steinbruch vom IGCS und Herr Prof. Dr. Andreas Schmid der Hochschule Hof. Anschließend spricht Frau Prof. Wimmer, die dann auch die abschließende Diskussion moderieren wird.

Um an der Messe und dem Panel teilzunehmen, können Sie sich kostenlos hier registrieren.


Eine Übersicht zum begleitenden Programm finden Sie hier. Weitere Informationen zum Panel "Indo-German Cooperation: Environmental Education and Innovation" finen Sie hier.

 

April - 2018
S M D M D F S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15
16 17 18 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29
30
 

Anmeldung Newsletter

Das BayIND veröffentlicht dreimal im Jahr einen Newsletter. Zur Anmeldung senden Sie uns bitte eine Mail an info@bayind.de mit dem Betreff "Anmeldung Newsletter".