Änderungen bei der Visumsbeantragung nach Indien

Cox & Kings nimmt ab dem 20. Februar 2015 keine weiteren Anträge mehr an!


Die Visumsregelungen für einen Aufenthalt nach Indien haben isch in den letzten Monaten in zweifacher Form geändert. Einerseits gibt es schon seit Ende letzten Jahres nun die Möglichkeit, ein Touristenvisum 'on Arrival' zu bekommen. Dafür muss man unter dem folgenden Link vor Antritt der Reise das Visum beantragen.

Weiterhin gibt es eine neue Änderung, die die Beantragung der anderen Visumsarten betrifft. Ab dem 26.02.2015 ist nicht mehr Cox & Kings, sondern IVS Europe GmbH für die Abwicklung der Beantragungen verantwortlich. Ab dem 20.02.2025 können keine Anträge mehr zu Cox & Kings übermittelt werden. Den neuen Dienstleister finden Sie hier.

Juli - 2018
S M D M D F S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 24 25 26 27 28
29 30 31  

Anmeldung Newsletter

Das BayIND veröffentlicht dreimal im Jahr einen Newsletter. Zur Anmeldung senden Sie uns bitte eine Mail an info@bayind.de mit dem Betreff "Anmeldung Newsletter".