Hochschulen


Das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND) koordiniert und fördert die Zusammenarbeit zwischen Bayern und Indien. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt im Hochschulbereich in welchem das BayIND als Serviceeinrichtung für alle staatlichen Hochschulen Bayerns dient. 

Hochschulraum Indien

  • 600 Universitäten und ca. 35.000 Colleges
  • Indian Institutes of Technology IITs (Technische Studiengänge)
  • Indian Institutes of Management IIMs (Wirtschaftswissenschaften)
  • Indian Institutes of Science IISc
  • Indian Institute of Information Technology IIITB
  • National State Universities
  • Ca. 20 Mio. indische Studierende
  • Ca. 27.000 ausländische Studenten
  • 80 Kooperationen mit bayerischen Hochschulen

 

Standort Indien

Indien erlebte in den vergangenen Jahren ein rasantes Wachstum als Technologie-, Forschungs- und Wirtschaftsstandort. Dies belegen zahlreiche Unternehmenskooperationen und der rege Austausch zwischen den bayerischen und indischen Hochschulen.

Indien hat als Wissenschaftsstandort in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Jährlich drängen Millionen junger Menschen an die indischen Hochschulen. Nicht nur im Bereich der Lehre hat Indien an Bedeutung gewonnen sondern auch als Forschungs- und Technologiestandort. Dieses haben zahlreiche Firmen erkannt und eigene Forschungsinstitutionen in Indien gegründet.

Service des BayIND

Service für die Hochschulen:

 

Service für Studierende:

April - 2018
S M D M D F S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15
16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 27 28
29
30
 
Jetzt bewerben!

BayIND Summer School Bewerbungsfrist endet am 30. April

Informationswebinar zu BayIND Programmen

Am 21. März alle Infos zu Stipendien und Summer School erhalten!

BayIND Newsletter 02/2017

Jetzt lesen!

Jetzt bewerben!

Frist für das bayerische Ministerpräsidentenstipendium endet am 01. Dezember 2017